Keyword-Datenbanken

Suchbegriffe optimieren

Keyword, zu deutsch Schlüsselwort bzw. Keywords/Schlüsselwörter spielen eine wesentliche Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung, wenn nicht sogar die wesentlichste überhaupt. 100 Pole-Positions bei Google bringen genau nichts wenn einfach niemand danach sucht! Eine Keyword-Analyse vermeidet solche Probleme schon vorweg, in Keyworddatenbanken sind Millionen von Suchanfragen gespeichert und auswertbar.

Erster Anhaltspunkt ob ein Suchbegriff "gut" ist ist die Anzahl der Ergebnisseiten. Google ist schließlich auch gewissermaßen eine Keyworddatenbank, allerdings nicht in diesem Sinne aber zumindest hält Google zu jeder Abfrage eine Anzahl der Seiten bereit auf denen der Begriff zu finden ist. Wie gesagt ein Anhaltspunkt. Konkrete Keyword-Info erhält man bei Abfrage einer Keyworddatenbank die nur zu dem Zweck besteht Suchanfragen zu speichern. Neben Keyword-Diensten und Premium-Keyword-Datenbanken, die sich den Service bezahlen lassen, gibt es auch einige kostenlos verfügbare Keyworddatenbanken.

Je mehr Anfragen in der Keyword-Datenbank gespeichert sind desto aussagefähiger ist das Ergebnis. Die Ergebnisse der verschiedenen Keyword-Analysen sind nicht vergleichbar. Wie hoch der Anteil der Suchanfragen ist, die aus deutschsprachigen Ländern stammen, ist kaum feststellbar. Hier hilft nur Testen!

Kostenlose Keyword-Datenbanken:

Keyword Suggestions for Google Tool © SEO Chat™

Keyterm:
Results may take 5-10 seconds!

Results:
Number of suggestions to display